| Startseite | Gemeindeleben | Gottesdienste
| Veranstaltungen
| Kirchen
| Friedhöfe
| Kontakt | Links

Willkommen auf der Homepage der Kirchgemeinde Satow

Der neue Gemeindebrief vom Juni 2019 bis zum August 2019 ist da

Bitte hier herunterladen

Kirchenkino in Heiligenhagen


24.5./19.30 Uhr Florence Foster Jenkin
Komödie nach einer wahren Geschichte über die wohl
schlechteste Opernsängerin

Florence Foster Jenkins (im Film gespielt von Meryl Streep)
gehört wohl zu den schrägsten Gestalten der Musikgeschichte.
Die betagte Erbin könnte sich eigentlich auf ihrem
unermesslichen Reichtum ausruhen. Als große Opernliebhaberin
hat sie jedoch einen Traum: Florence möchte sich der
Gesangskunst widmen und endlich selbst auf der Bühne die
Massen begeistern. Dummerweise hat sie eine schrecklich schiefe Stimme,
die jedem Zuhörer die Tränen in die Augen treibt.
Ihr wohlmeinender Mann St. Clair Bayfield (Hugh Grant) will ihr die Illusionen nicht nehmen ...



Treff ist jeweils ab 19.00 Uhr, Filmstart 19.30 Uhr


Pfingstmontag 10.6. Regionalgottesdienst in Althof
Genaue Angaben zu diesem Gottesdienst entnehmen Sie bitte den Abkündigungen und Aushängen.



Kinder aus Karpilovka
Auch in diesem Sommer sollen sich im Juni wieder 11 Kinder
und ihre Lehrerin aus der Ukraine auf dem Satower Pfarrhof erholen.
Sie werden auch in der Festwoche zum 800. Geburtstag der Gemeinde Satow zu Gast sein
und freuen sich auf das bunte Programm.
Wir sind dankbar über jede Ihrer möglichen Hilfen und Ideen.


Gemeindefest am 30. Juni
Als Abschluss der Festwoche zum 800jährigen Geburtstag
unserer Gemeinde Satow laden wir am 30.6. zu einem
Festgottesdienst mit anschließendem Kirchgemeindefest ein.
Genaues entnehmen Sie zur gegebenen Zeit den Abkündigungen und Aushängen.

Festgottesdienst am 30.6.2019

„Suchet der Stadt Bestes“

Den Abschluss der Festwoche zum 800jährigen Geburtstag unseres Dorfes bildet der ökumenische Festgottesdienst, der um 14.00 Uhr in der Satower Kirche stattfindet. Den Gottesdienst gestalten der Posaunenchor und der Chor ‚Cantate‘, Sängerinnen und Sänger aus den Gemeinden Satow und Buchholz, mit. Im Anschluss daran gibt es Kaffee und Kuchen auf dem Pfarrhof, bei schlechtem Wetter in der Kirche. Für die Kinder und alle Junggebliebenen wird ein Puppenspieler für Unterhaltung sorgen. Eine Orgelmusik mit dem Hagenower Kantor Stefan Reissig wird die Festwoche ausklingen lassen. Seien Sie herzlich willkommen!

Kinder aus Karpilovka

Karpilovka, das kleine Dorf etwa 100 Kilometer von Kiew entfernt, hat noch immer eine Dorfschule, an der meist einzügig und in sehr kleinen Klassen unterrichtet wird. Die Sommerferien in der Ukraine sind lang – 3 Monate haben die Kinder frei, was aber nicht unbedingt Urlaubsreisen und Erholung für sie bedeutet. Viele Kinder helfen in der Landwirtschaft, dennohne Eigenanbau von Obst und Gemüse ist es schwer für die Familien, im Winter über die Runden zu kommen. So freuen sich in jedem Jahr die Fünft- bzw. Sechstklässler auf die Möglichkeit, nach Satow eingeladen zu werden. Vom 4.6. bis 26.6. ist es dann so weit. 7 Jungen und 4 Mädchen werden ihre Zimmer im Pfarrhaus beziehen und auf all die Abenteuer warten, von denen die vorigen Jahrgänge zu Hause erzählt haben. Schule, Feuerwehr, private Sponsoren und Helfer sind dabei zuverlässige Unterstützer. In diesem Jahr wartet als besonderer Höhepunkt die 800- Jahrfeier auf. Wir freuen uns auf Tage voller Spaß und Spiel bei hoffentlich bestem Wetter!

Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt

Willkommen an Bord

Herzlich laden wir alle Familien mit ihren Kindern ein am Wochenende vom 31. August zum 1. September! Samstag sind wir gemeinsam unterwegs: Wir treffen uns am 31. August um 10.00 Uhr auf dem Pfarrhof. Anschließend erleben wir, was eine alte Kirche erzählen kann. Nach einem Picknick sind wir auf großer Fahrt. Zur Nacht werden Isomatte und Schlafsack im Altarraum ausgerollt und wir versuchen, den Geheimnissen einer Kirchennacht auf die Schliche zu kommen. Denn wer weiß schon so genau, was nachts in dunklen kalten Kirchen passiert? Gibt es Geister? Treffen sich Fledermäuse und Turmfalken zu nächtlichen Gesprächen? Sucht die arme hungrige Kirchenmaus nach Nahrung? Klopft der Holzwurm ans Gebälk, dass der Staub von der Empore rieselt? Oder sprechen sogar die Heiligen auf dem Altarbild miteinander? Keine Ahnung… Aber interessant wäre es schon, das herauszufinden. Am nächsten Morgen nach einem kräftigen Frühstück feiern wir um 10.00 Uhr in der Satower Kirche gemeinsam einen Familiengottesdienst zum Beginn des neuen Schuljahres. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Interesse anmelden!


Jahreslosung 2019: "Suche Frieden und jage ihm nach!" Psalm (34,15)

Spendensammeln für Donggalas

Sehr geehrte Spenderinnen und Spender, wir danken Ihnen für Ihre großzügige Unterstützung der Erdbeben- und Tsunamiopfer Donggalas. Ihre Hilfe kommt ganz konkret den Menschen vor Ort zugute. Ersten Familien konnte schon Starthilfe geleistet werden, z.B. bei der Beschaffung von Arbeitsmaterialien für die Sicherung des Lebensunterhalts oder durch den Einkauf von Schulmaterialien, Schuluniformen für die Kinder, die durch den Tsunami alles verloren haben. Das sind kleine Schritte. Die größeren werden folgen, wenn die Menschen, die zunächst noch in Zelten wohnen bzw. vorerst zu ihren Verwandten gezogen sind, in ihr Zuhause zurückkehren und bereit sind für einen Neuanfang.


Zerstötung in Loli



Schuhe und Rucksäcke für die Kinder



Neuanfang in Loli




aus dem Meer geborgener und mit Spendengerldern restaurierter Pick-up mit Wassertonne, der Wasser in die abgelegenen Regionen liefert